Portrait

Protect7 ist seit ihrer Gründung 2008 ein IT-Dienstleister mit ausschliesslichem Fokus auf „Sicherheit von Software“. Protect7 ist das führende Schweizer Dienstleistungsunternehmen für anspruchsvolle Software- und IT-Sicherheit. Im engen Dialog mit unseren Kunden entwickeln wir geeignete und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen, um ihre Software, Daten und Prozesse vor Missbräuchen zu schützen und somit Sie und Ihre Kunden vor Verlusten und rechtlichen Risiken zu bewahren. Als einziger Schweizer IT-Sicherheitsdienstleister bieten wir unseren Kunden Leistungen in allen Phasen eines Software-Lebenszyklus an.

Sichere Software ist Software, die trotz absichtlichen Angriffen einwandfrei funktioniert und die Daten schützt. (Quelle: Buch «Software Security Engineering: A Guide for Project Managers”)

Darauf basieren unsere Dienstleistungsschwerpunkte, welche sich über verschiedene Bereiche im Software-Lebenszyklus erstrecken.

Dienstleistungen

Der Bereich Sicherheitsanalysen, einer der vier Hauptschwerpunkte, erstreckt sich von Sicherheitsaudits, Application Penetration Tests über Architektur und Konzept Review bis hin zu Source Code Analysen, um das Sicherheitsniveau einer Applikation zu bestimmen und die Sicherheit in Softwareprodukten zu gewährleisten.

Ein zweiter Hauptschwerpunkt liegt im Bereich Beratung & Engineering. Unsere Kunden profitieren in ihren Projekten durch den Einsatz unserer effizienten Sicherheitsspezialisten – sei dies bei der Spezifikation von Sicherheitsanforderungen, der Evaluation von Produkten oder der Begleitung von ganzen Projekten um die Gesamtsicherheit schon von Projektbeginn weg sicherzustellen. Sämtliche Protect7 Mitarbeiter verfügen über Wissen im Bereich Software Engineering. Möchte ein Unternehmen bspw. für seine eigene Entwicklung einen Secure Development Lifecycle (SDL) etablieren, so erarbeiten wir diesen auf Augenhöhe mit Ihren Entwicklern. In sicherheitsrelevanten und anspruchsvollen Softwareprojekten erarbeiten wir massgeschneiderte, skalierbare und erweiterbare Individuallösungen für Unternehmen jeder Grösse. Die Kernkompetenzen im Bereich Software Sicherheit gewährleisten unseren Kunden, dass Sicherheit integraler Bestandteil der Lösung wird.

Bei den Managed Services verfolgt Protect7 eine Philosophie, welche das Beste aus den eingesetzten Tools und unserem Fachwissen kombiniert. Statt nur auf den „Start“-Button zu drücken, möchten unsere Kunden eine manuelle Verifikation um false-positives zu verringern und weitere Schwächen zu identifizieren. Die Gewissheit über das Sicherheitsniveau einer Applikation steigt mit der Kombination aus Mensch und Maschine. Basierend auf der langjährigen Erfahrung und der Durchführung vieler Projekte können wir unsere Kunden optimal und produktneutral unterstützen, wenn es um die Integration softwarenaher Sicherheitslösungen wie Web Application Firewalls, XML Gateway oder Access und Identity Management Lösungen geht.

Der Bereich Schulungen rundet unser Dienstleistungsangebot ab. Seien dies Standard-Kurse um das Thema der Applikations-Sicherheit dem Management oder den Software Entwicklern zu vermitteln oder Individualschulungen, welche sich nach ihren eingesetzten Technologien und Bedürfnissen richten.

Protect7 in Kürze

Gründung 2008
Kernkompetenz Software-Sicherheit
Anzahl Mitarbeiter 7
Branchen Finanzen, IT-Dienstleister, Versicherungen, Industrie, Telekommunikation
Standort Zürich Oerlikon

Downloads

Kategorie Titel Download
Allgemein Firmenbroschüre Protect7 [ PDF ]
Allgemein Unternehmensprofil Protect7 [ PDF ]